Freiwilliges Folgerecht

Folgerecht
Bei jedem Zweitverkauf und bei allen folgenden Verkäufen von Originalkunstwerken durch Private oder den Kunsthandel
stünde eigentlich auch in der Schweiz den Bildenden Künstler*innen eine Beteiligung am Weiterverkaufserlös zu.
 
Weitere Informationen
 
Folgerecht auf Wikipedia
Folgerecht in der EU
Folgerechtsituation in der Schweiz (visarte)
 
Freiwilliges Folgerecht für Matthias Zurbrügg (MZ)  
Beim Weiterverkauf von gedruckten Fotos, Buchstaben oder Wegweisern von Matthias Zurbrügg bitte folgendes freiwilliges Folgerecht beachten:
 
• Der, die Verkäufer*in überweist bitte 5% des Erlöses (Verkaufspreis-Kaufpreis) eines Werks von MZ auf folgendes Konto:
IBAN CH96 0900 0000 6049 5026 7
Matthias Zurbrügg, Wortinszenierungen
3068 Utzigen
 
• Ebenfalls freiwillig: Angabe des, der neuen Besitzer*in
 
• Das freiwillige Folgerecht für Matthias Zurbrügg bessert seine bescheidene Rente auf und gilt solange der Künstler lebt und verfällt mit dem Tag seines Todes.
 
• Falls das Folgerecht dereinst ins schweizerische Urheberrecht aufgenommen werden sollte, ersetzen diese die Bestimmungen auf dieser Webseite.
 
• Vielen Dank bereits an dieser Stelle für den überwiesenen Betrag. Utzigen, 13. Mai 2024 Matthias Zurbrügg

Kontakt
Matthias Zurbrügg
Schrift-Steller
Schauspieler
Weier 109
CH-3068 Utzigen
+41 31 839 64 09
+41 77 454 18 44
IBAN CH96 0900 0000 6049 5026 7
Konto: Matthias Zurbrügg Wortinszenierungen
3068 Utzigen


 


Impressum
© Fotos und Wortbilder: Matthias Zurbrügg, Mai 2024